Termine, Kosten und Kontakt

Erstgespräch
Vertrauen zum Therapeuten, ist Grundvoraussetzung für den gewünschten Erfolg. Aus diesem Grund biete ich Ihnen ein erstes Gespräch an, das auch zum Kennenlernen und als Abklärungs- und Orientierungshilfe dient.

Gerne können Sie sich bei diesem Ersttermin in der ersten halben Stunde ein Bild von mir, meiner Praxis und meiner Arbeit machen. Wenn Sie den Eindruck gewinnen, dass die "Chemie" zwischen uns nicht stimmen sollte, können Sie ohne weitere Kosten von der weiteren Beratung Abstand nehmen.
Sollten Sie feststellen, dass die Sitzung für Sie und mich stimmig ist, können weitere Termine vereinbart werden. 

Am Ende des ersten Gespräches teile ich mit, ob eine Paartherapie für Sie und Ihr Anliegen, sowie für mich sinnvoll ist.  Ich informiere ich Sie über die geschätzte Anzahl der notwendigen Sitzungen. Erfahrungsgemäß ist eine Anzahl von zumindest 3 Sitzungen (ohne Erst- und Abschlussgespräch) erforderlich, um fundierte und nachhaltige Lösungswege erarbeiten zu können. 

Dauer einer Beratung
Die Dauer einer Paarberatung entscheiden Sie mit. Auch einige wenige Sitzungen können bereits hilfreich sein. Sie vereinbaren Termin für Termin und buchen keine “Terminkette”. In der Regel dauert ein Einzelgespräch 60 Minuten und ein Paargespräch 90 Minuten. Eine Kompaktberatung am Wochenende ist möglich.

Honorar
Ich orientiere mich an die ortsüblichen Gebührensätze.

Terminabsage und Ausfallhonorar
Mit verbindlicher Anmeldung stimmen Sie auch meinen Absagemodalitäten zu: Sie müssen einen Termin mindestens 48 Stunden vorher absagen, wenn Sie ein Ausfallhonorar in voller Höhe des vereinbarten Sitzungspreises vermeiden wollen. Denken Sie bitte auch im Interesse anderer Klienten, die sehr auf einen Termin warten, an eine fristgerechte und ordentliche Absage

Umsatzsteuer
Für meine Leistungen fällt eine USt/MwSt von 19 % an.

Bezahlung

EINZELBERATUNG 1h - ab 80 € zzgl. USt/MwSt

PAARTHERAPIE 1,5h - ab 120 € zzgl. USt/MwSt

In der Praxis bezahlen Sie im Anschluss an die Sitzung passend in bar oder mit ihrer EC-Karte oder Kreditkarte.
Bei Skype-, Telefon- oder Emailberatungen überweisen Sie bitte vorab. Näheres auf Anfrage.

Preisreduzierung
Sondervereinbarungen sind möglich für Studierende, Geringverdiener, in sozialen Härtefällen oder bei Insolvenz. Was die Beratung in einem Sonderfall kosten wird, können wir nur im persönlichen Gespräch klären. Scheuen Sie sich nicht, mich darauf anzusprechen!

Krankenkassen erstatten keine Kosten für eine Paartherapie (Paarberatung, Eheberatung, Partnercoaching). Die Abrechnung meiner Angebote über eine Krankenkasse (gesetzlich/privat) ist in keinem Fall möglich.